Many thanks to Hanzík for the Czech translations!

tcc-case-title

Zwei Mönche brachten ihren Disput vor Java Meister Kaimu. Sie fragten ihn, “Ist null ein Wert, oder das Fehlen eines Wertes?”

“Null,” sprach der Meister und ging.

Sodann stritten die Mönche über die Bedeutung der Antwort des Meisters, selbst als sich die Brüder in die Schlafräume begeben hatten und das Licht gelöscht war:

Der eine Mönch beharrte, dass null ein Wert sein müsse, da der Meister es als Antwort benutzt hatte.

Der andere Mönch insistierte, dass null kein Wert sein könne, weil die Antwort-lose Antwort keine der vorgeschlagenen Alternativen enthielt.

Ein dritter Mönch, der zu Schlafen versuchte, schrie und warf seine Sandale in die Dunkelheit.

Ein vierter Mönch fragte listig: “War das ein gewandter Antrag auf Ruhe, oder das Fehlen eines gewandten Antrags auf Ruhe?”

Als der erste der beiden Mönche dies bedachte, ging der Mond auf.

Topics...  philosophy, null